Berichte & Nachrichten

Ehemaliger Kreisjägermeister mit hoher Ehrung ausgezeichnet

|   Jägerschaft

Unser ehemaliger Kreisjägermeister und Ehrenkreisjägermeister Hans Knoop wurde kürzlich vom Präsidenten der Landesjägerschaft Niedersachsen mit der LJN-Verdienstnadel in Gold für sein über 30-jähriges, ehrenamtliches Engagement zum Wohle des Wildes und für den Einsatz für eine waidgerechte Jagd ausgezeichnet.

Nach seiner 15-jährigen Tätigkeit als stellvertretender Kreisjägermeister war Hans Knoop von 2006 bis 2021 ehrenamtlicher Kreisjägermeister des Landkreises Celle und damit fachlicher Berater der Unteren Jagdbehörde und des Kreistages sowie Vorsitzender des Jagdbeirates und der Jägerprüfungskommission. Seither wurde er zum Besonderen Bevollmächtigten des Kreisjägermeister berufen sowie in 2021 zum Ehrenkreisjägermeister vom Kreis ernannt. Darüber hinaus war und ist er als Mitglied und fachlicher Berater in zahlreichen Gremien landesweit tätig und allseits anerkannt. Ein besonderes Augenmerk widmete er dabei stets dem Erhalt eines angepassten und gesunden Rotwildbestandes im Landkreis Celle. Der Grundsatz „Wald mit Wild“ war dabei immer die Leitlinie seines Handelns.

Foto: Florian Rölfing, LJN

Weitere Informationen von der Mitgliederversammlung der LJN finden Sie unter:
https://www.ljn.de/ueber-uns/aktuelles/news-artikel/news/mitgliederversammlung-der-landesjaegerschaft-niedersachsen-1

Zurück