Berichte und Nachrichten

22. 11. 2017


Wildbrethygiene: Bedenkliche Merkmale beim Schwarzwild

Herbst ist Drückjagdzeit: Die richtige Behandlung des gestreckten Wildes und die Untersuchung der Organe garantieren hochwertiges Wildbret für die heimische Küche. Vor dem Hintergrund der nahenden Afrikanischen Schweinepest...[mehr]


20. 11. 2017


Afrikanische Schweinepest in Europa – was erwartet uns?

Ein Vortrag (Präsentation - PDF) von Dr. Jens Bülthus, Mitglied der Nds. Sachverständigengruppe, der von Dieter Runge zur Verfügung gestellt wurde. Es handelt sich um eine sehr aufschlussreiche Darstellung.


27. 10. 2017


Blitzlicht gegen Wildunfälle

Kreis testet neue Reflektoren zwischen Eicklingen und Bundesstraße 214. - Sie sehen aus wie kleine Lichterorgeln und genau das sollen die Wildtierampeln auch sein. Die Kreisstraßenmeisterei testet derzeit neue Reflektoren an der...[mehr]


19. 10. 2017


Natur pur … Kinder erkunden mit den Jägern die Natur …

Zum Ende der Schulferien fuhren die Lachendorfer Ferienpasskinder gemeinsam mit den Jägern des Hegering Lachtetal raus in die Natur und es wurde Wild, Wald und Jagd erkundet.Mit dem Planwagen wurden verschiedene Stationen...[mehr]


16. 10. 2017


Aktuelles aus dem Wolfsmonitoring (Stand: Oktober 2017)

Neues – zweites – Wolfsrudel auf dem Truppenübungsplatz Munster nachgewiesen / Landesjägerschaft zu illegaler Tötung des Wolfes im LK Ammerland


16. 10. 2017


Maßnahmen gegen Afrikanische Schweinepest

Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) und Deutscher Jagdverband (DJV) veröffentlichen Empfehlungen zum Umgang mit der Tierseuche. Für Früherkennung und möglichen Seuchenfall sollten Behörden, Jäger und Landwirte eng zusammenarbeiten.[mehr]