Aufgaben der Jägerschaft

Neben den satzungsgemäß festgeschriebenen Aufgaben und Zielen wie der Förderung der freilebenden Tierwelt im Rahmen des Jagdrechts sowie des Naturschutzes, der Landschaftspflege, des Tierschutzes und des Umweltschutzes unterstützt die Jägerschaft Celle einige Projekte; u.a. das Wasserwildreservat Entenfang Boye. Hierfür wird aus Mitgliedsbeiträgen jährlich einen vierstelliger  Betrag für die Unterhaltung dieses wunderschönen Teichgebietes mit den dort lebenden und rastenden Vögeln ausgegeben. Neben einer von der Jägerschaft  errichteten Aussichtsplattform gibt es  dort auch einen Lehrpfad mit vielen Schautafeln. In den Sommermonaten finden durch den Eigentümer und Naturschutzexperten der Jägerschaft regelmäßig Führungen statt. Desweiteren hat sich die Jägeschaft verpflichtet, gemeinsam mit der Naturschutzbehörde der Bezirksregierung in Lüneburg eine Heideflache am Ortsrand von Lutterloh zu pflegen.

Durch flächendeckende Öffentlichkeitsarbeit insbesondere an Schulen und während der Ferien leisten die Jägerinnen und Jäger einen erheblich Beitrag zur Information über die heimische Tier- und Pflanzenwelt und die Jagd im Allgemeinen. Die Celler  Jagdhornbläser sind weit über die Grenzen des Landkreises hinaus bekannt. Bei Meisterschaften sind sie meist au vorderen Plätzen zu finden. Die Jagdschützen aus dem Landkreis haben bei vielen Meisterschaften ihre Treffsicherheit bewiesen und manchen Titel geholt. Jagdhunde werden professionell von den Jägern selbst oder in Kursen ausgebildet.

Jährlich werden von erfahrenen Jägern mehr als 20 Interessenten auf das Bestehen der Jägerprüfung vorbereitet. Die Vielzahl der Gesetze, das Wissen über die Tier- und Pflanzenwelt, das jagdliche allgemeine Handwerk und das sichere und erfolgreiche jagdliche Schießen sowie ein Menge sonstigen Fachwissens müssen in einem Lehrgang verinnerlicht  werden. Die Prüfungen werden vom Landkreis Celle abgenommen.

Das Lösen eines Jagdscheines (Tages-, Jahres- oder Dreijahresjagdschein) setzt neben dem Bestehen einer Jagdhaftpflichtversicherung eine bestandene Jägerprüfung als unabdingbar voraus.